Zur Startseite

Kunstraum Alexander BürkleAusstellung

Adresse

Robert-Bunsen-Straße 5
79108 Freiburg

Di–Fr 11–17 Uhr 
So+Feiertags 11–17 Uhr

Eintritt frei

Form und Funktion - 100 Jahre Bauhaus. Regionale Schulkunstausstellung für den Großraum Freiburg

31. Januar 2019 – 10. März 2019

Das Bauhaus wird 100 Jahre alt und wir feiern mit! 1919 gründet der Architekt Walter Gropius die wohl bedeutendste Avantgardeschule des 20. Jahrhunderts. Revolutionär war damals die Idee, Kunst und Handwerk zusammenzuführen: Man konnte dort lernen, wie man Wände bemalt, wie man Möbel baut, wie man Lampen herstellt oder Häuser baut – wie eine ganze neue Lebenswelt gestaltet wird. Das Bauhaus wurde so die bis heute einflussreichste Kunst- und Architekturbewegung im 20. Jahrhundert und wir können in unserem Alltag viele Bauhaus-Ideen, vor allem auch im Designbereich wiederfinden.

Im Kunstraum Alexander Bürkle wird anlässlich des Gründungsjubiläums des Bauhauses die Schulkunstausstellung für den Großraum Freiburg unter dem Motto „Form und Funktion – 100 Jahre Bauhaus“ gezeigt. Parallel dazu werden aus der Sammlung Werke des Bauhaus-Lehrers Josef Albers zu sehen sein, die in unterschiedliche Bereiche der Wahrnehmung und Interpretation von Farbe und Gestalt einführen. Entsprechend dem Bauhausansatz des forschenden Gestaltens wird außerdem ein umfangreiches Vermittlungsprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien angeboten, in denen Form und Farbe im Mittelpunkt stehen werden. Eine herzliche Einladung an alle, in einer speziell dafür eingerichteten Werkstatt mit den Händen zu arbeiten, mit verschiedenen Materialien zu experimentieren und spielerisch die Bauhausbühne zu erkunden.
 
Offener Werkstattraum
Im Bauhaus war das Experiment mit Techniken und Material eine Grundvoraussetzung des Schaffens. In der speziell für die Schulkunst-Ausstellung eingerichteten, offenen Werkstatt dürfen wir diesem Geist des Bauhauses, seinen Farben und Formen selbst schöpferisch und kreativ nachspüren. So können wir z. B. nach der Farbenlehre Josef Albers malen oder entsprechend der Formvorstellung von Oskar Schlemmer zeichnen. Und wenn wir uns in einem Kostüm des Triadischen Balletts als Tänzermensch fotografieren, verwandelt sich die Kreativwerkstatt selbst zur Theaterbühne!
 
Offen für Freunde!
Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien
Familienworkshop
am Sonntag, den 24.02.2019, von 14-17 Uhr, für Eltern mit Kindern. Leitung Hilde Bauer und Ulrike Prasch M.A.. 15 € pro Familie inkl. Materialkosten. Mit Anmeldung unter Tel.: 0761 5106 606.
 
Bilder bilden!
Vermittlungsprogramm für Schulklassen
Ausstellungsbesuche inkl. praktischer Übungen zu den Themen "Farben in Aktion - Zur Farbenlehre von Josef Albers" und "Auf der Bauhausbühne - Figuren aus dem Triadischen Ballett von Oskar Schlemmer" können nach Absprache individuell geplant werden. Terminvereinbarung bei Eveline Weber Tel.: 0761 5106 606 oder e.weber@kunstraum-buerkle.de