Zur Startseite

Kunstraum Alexander BürkleMichael Reisch

Adresse

Robert-Bunsen-Straße 5
79108 Freiburg

Di–Fr 11–17 Uhr 
So+Feiertags 11–17 Uhr

Eintritt frei

Michael Reisch

Gängige Vorstellungen von Landschaft und Natur werden in den Fotografien von Michael Reisch unterlaufen, wenn auch nicht unmittelbar für den Betrachter sichtbar. Seine großformatigen Aufnahmen basieren immer auf realen Landschaften, die er mit einer Großbildkamera aufgenommen hat, um sie dann am Computer digital zu bearbeiten. Dabei entfernt Reisch nicht nur alle ortsspezifischen Hinweise oder menschlichen Eingriffe, wodurch jegliches erzählerisches Moment ausgeschlossen wird, sondern konstruiert auf dieser Grundlage völlig autonome Bilder von Landschaften, die es als solches gar nicht wirklich gibt. Gerade dadurch, daß es sich bei den Bildern um Fotografien handelt, wird ihnen eine besondere Nähe zur Realität oder auch Authentizität des Gezeigten unterstellt, die aber aufgrund des Bildherstellungsprozesses weniger denn je vorhanden ist. Diesen Prozess der Ablösung vom Vor-Bild aus der vorgefundenen Realität treibt Reisch in seinen jüngsten Arbeiten auf bemerkenswerte Weise weiter: Der Produktionsprozess beinhaltet eine radikale Farb- und Formreduzierung, so dass auf den Bildflächen nur noch geometrische Formen in Schwarz-Weiß erscheinen. Dabei entstehen abstrakte Bilder, die, nun losgelöst von jeglicher Erwartung einer abbildenden Funktion, auf den ersten Blick, vor allem durch ihre gerade halluzinatorische Wirkung bestechen: Auf der zweidimensionalen Fläche öffnen sich virtuelle Räume, die sich auf nichts als sich selbst im Bild beziehen. So entwickelt Reisch seine Idee von den Möglichkeiten des Bildes jenseits vom Abbild entschieden weiter. Jedes dieser Bilder stellt eine eigene (Hyper-)Realität dar, die im Vergleich zu den früheren Landschaftsbildern keinerlei Referenz zur Wirklichkeit mehr vortäuschen wollen, sondern die Künstlichkeit ihrer Entstehung offen thematisieren. Die mediale Realität ist einer reinen Medialität gewichen.

1964 in Aachen geboren, lebt und arbeitet in Düsseldorf.